´╗┐

Ihr Partner f├╝r innovative Softwarel├Âsungen im Gastronomiebereich



Datenschutzbestimmungen

Einwilligungs- und Datenschutzerkl├Ąrung
(Stand 24.07.2017)

 

1 Allgemeines

1.1. Diese Datenschutzbestimmungen erg├Ąnzen die Nutzungsbedingungen von Lints GmbH (kurz: Lints) und gelten f├╝r die mobile Applikation Smorder und den damit verbundenen Leistungen. F├╝r ├änderungen dieser Datenschutzbestimmungen gilt Punkt 1.6. der Nutzungsbedingungen, Stand 24.07.2017.

 

2 Benutzerkontenverwaltung, datenschutzrechtliche Einwilligungserkl├Ąrung

2.1. Benutzerkontenverwaltung

Damit der User die Applikation Smorder nutzen kann, muss er ein Benutzerkonto erstellen. Um dem User die Registrierung zu erleichtern, verwendet Lints Schnittstellen zu sozialen Netzwerken (Facebook), wobei der User selbst entscheidet, ob er diese M├Âglichkeit nutzt und mit den damit verbundenen Bedingungen http://www.smorder.at/nutzungsbedingungen einverstanden ist oder sein Benutzerkonto mit seiner E-Mailadresse und einem von ihm gew├Ąhlten Passwort erstellt. In diesem Benutzerkonto kann der User jederzeit inhaltliche Daten zu den von ihm genutzten Smorder-Funktionen einsehen und Pr├Ąmien- und Statuspunkte sammeln (Loyalty), in dem er nach einem Besuch einer Gastst├Ątte den Beleg des jeweiligen Gastronomieunternehmers scannt. F├╝r Status- und Pr├Ąmienpunkte erh├Ąlt der User bei einem Folgebesuch einen Rabatt.

Die Daten werden von Lints so lange gespeichert, so lange der User ein aktives Benutzerkonto betreibt bzw. noch Bestellungen oder Reservierungen vollst├Ąndig abgewickelt werden m├╝ssen und zwingende gesetzliche Bestimmungen keine l├Ąngere Speicherdauer vorsehen. Ist ein Benutzerkonto 6 Monate lang inaktiv, so behandelt Lints das Benutzerkonto als erloschen.

 

2.2. Datenschutzrechtliche Einwilligungserkl├Ąrung:

Der User (= registrierte Nutzer) stimmt zu, dass seine pers├Ânlichen Daten, n├Ąmlich

  • Anrede
  • Vor- und Nachname
  • Geschlecht
  • Geburtsdatum
  • Profilfoto, wenn freiwillig bekanntgegeben
  • PLZ
  • E-Mail-Adresse
  • Passwort
  • Facebook Login-Daten, wenn freiwillig als Authentifizierung gew├Ąhlt
  • Pr├Ąmien- und Statuspunkte, wenn freiwillig Belege gescannt werden
  • Belegfoto, wenn freiwillig gescannt
  • Zahlencode f├╝r die Einl├Âsung von Punkten
  • Inhaltliche Daten zu Smorder Order (Anzahl der Bestellungen, Artikel, Ums├Ątze, Besuche, Verweildauer, Artikelanzahl, Uhrzeit, Datum, Lokalname, Tisch)
  • Inhaltliche Daten zu Smorder Pre-Order (Anzahl der Bestellungen, Artikel, Ums├Ątze, Besuche, Verweildauer, Artikelanzahl, Uhrzeit, Datum, Lokalname, Tisch)
  • Inhaltliche Daten zu Smorder Reservation (Anzahl der Reservierungen, Anzahl der Personen, Besuche, Uhrzeit, Datum, Lokalname)

 

von der Lints GmbH, Industriezeile 35, 4020 Linz, ├ľsterreich, zum Zweck der Verwaltung des angelegten Benutzerkontos in der mobilen Applikation Smorder verarbeitet werden.

 

Diese Zustimmung kann der User jederzeit mittels Brief an: Lints GmbH, Industriezeile 35, 4020 Linz, ├ľsterreich oder telefonisch unter: +43 (0) 720 11 50 58 oder per E-Mail an: info@lints.at widerrufen. Die Rechtm├Ą├čigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Zeitpunkt des Widerrufs erfolgten Verarbeitung wird nicht ber├╝hrt.

 

3. Smorder Order

Damit Lints den vom User gew├╝nschten Dienst erbringen kann, werden f├╝r den Zweck der Durchf├╝hrung von Speisen- und Getr├Ąnkebestellungen im Rahmen der Funktion Smorder Order in einer Gastst├Ątte folgende Daten verarbeitet: E-Mail-Adresse, Passwort, Facebook Login-Daten, wenn vom User freiwillig als Authentifizierung gew├Ąhlt, Lokalname, Artikel, Artikelanzahl, Uhrzeit, Datum, Tisch, Zahlencode f├╝r die Einl├Âsung von Punkten, QR-Code-Foto. Die Datenarten Artikel, Artikelanzahl, Uhrzeit, Datum und Tisch werden zum Zweck der Abwicklung der Bestellung an den jeweiligen vom User ausgew├Ąhlten Gastronomieunternehmer ├╝bermittelt. Rechtsgrundlage f├╝r die Datenverarbeitung und ├ťbermittlung ist die Erforderlichkeit f├╝r die Vertragserf├╝llung. Lints speichert die Daten so lange als f├╝r die Abwicklung f├╝r die Bestellung notwendig.

 

4. Smorder Pre-Order

Damit Lints den vom User gew├╝nschten Dienst erbringen kann, werden f├╝r den Zweck der Durchf├╝hrung von Speisen- und Getr├Ąnkebestellungen im Rahmen der Funktion Smorder Pre-Order vor dem Besuch einer Gastst├Ątte folgende Daten verarbeitet: E-Mail-Adresse, Passwort, Facebook Login-Daten, wenn vom User freiwillig als Authentifizierung gew├Ąhlt, Lokalname, Artikel, Artikelanzahl, Uhrzeit, Datum, Abholcode, Zahlencode f├╝r die Einl├Âsung von Punkten, QR-Code Foto. Die Datenarten Artikel, Artikelanzahl, Uhrzeit, Datum, Abholcode werden zum Zweck der Abwicklung der Bestellung an den jeweiligen vom User ausgew├Ąhlten Gastronomieunternehmer ├╝bermittelt. Rechtsgrundlage f├╝r die Datenverarbeitung und ├ťbermittlung ist die Erforderlichkeit f├╝r die Vertragserf├╝llung. Lints speichert die Daten so lange als f├╝r die Abwicklung der Bestellung notwendig.

 

5. Smorder Reservation

Damit Lints den vom User gew├╝nschten Dienst erbringen kann, werden f├╝r den Zweck der Durchf├╝hrung von Tischreservierungen im Rahmen der Funktion Smorder Reservation folgende Datenarten verarbeitet: Anrede, Geschlecht, Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Passwort, Facebook Login-Daten, wenn vom User freiwillig als Authentifizierung gew├Ąhlt, Lokalname, Uhrzeit, Datum, Daten zur Reservierung (Uhrzeit, Datum, Anzahl der Personen). Die Datenarten Anrede, Geschlecht, Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Uhrzeit, Datum, Daten zur Reservierung (Uhrzeit, Datum, Anzahl der Personen) werden zum Zweck der Abwicklung der Reservierung an den jeweiligen vom User ausgew├Ąhlten Gastronomieunternehmer ├╝bermittelt. Rechtsgrundlage f├╝r die Datenverarbeitung und ├ťbermittlung ist die Erforderlichkeit f├╝r die Vertragserf├╝llung. Lints speichert die Daten so lange als f├╝r die Abwicklung der Reservierung notwendig.

 

6. Auftragsverarbeiter

Lints verarbeitet s├Ąmtliche in Punkt 2.-4. angef├╝hrten Datenarten selbst.

 

7. Weitergabe von Daten an Dritte

Lints wertet Transaktionen zwischen Usern und Anbietern (Gastronomieunternehmer) aus und stellt diese Lokalit├Ąten und Lieferanten zur Verf├╝gung. Dabei werden personenbezogene Daten ausschlie├člich in anonymisierter Form verarbeitet.

 

8. Zugriffberechtigung

Die App ben├Âtigt Zugriff auf die Kamera des Endger├Ątes, damit der User die jeweilige Rechnung scannen kann und Pr├Ąmien- und Statuspunkte sammeln kann. Ebenso wird die Zugriffsberechtigung f├╝r den QR-Code Scan zur Abwicklung der Bestellung ben├Âtigt. Der Rechnungs-/QR-Code-Scan ist f├╝r den User jederzeit im Rahmen seines Benutzerkontos abrufbar und bleibt so lange vorhanden, als der User ein Benutzerkonto betreibt bzw. zwingende gesetzliche Bestimmungen keine l├Ąngere Speicherdauer vorsehen. Eine ├ťbermittlung des jeweiligen Scans an Dritte erfolgt nicht.

 

9. Betroffenenrechte

Der User hat zu jeder Zeit ein Recht auf Auskunft, Berichtigung oder L├Âschung, Einschr├Ąnkung der Verarbeitung, ein Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung sowie auf Daten├╝bertragbarkeit. Die Rechte kann der User jederzeit mittels Brief an: Lints GmbH, Industriezeile 35, 4020 Linz, ├ľsterreich oder telefonisch unter: +43 (0) 720 11 50 58 oder per E-Mail an: info@lints.at aus├╝ben.

Der User hat ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbeh├Ârde.

 

10. Kontakt

Lints GmbH

Industriezeile 35

4020 Linz

├ľsterreich

Telefon: +43 (0) 720 11 50 58

E-Mail: info@lints.at

Firmenbuchgericht: Landesgericht Linz

Firmenbuchnummer: FN 429517 v

UID-Nr.: ATU69431607

DVR-Nr.: 4018307